HOTLINE:   04207 - 91 21 0

Schriftzug der H. Hermann Ehlers GmbH

D421.3 Messumformer für Frequenz

Kompaktausführung D421.3

Anwendung

Der D421.3 ist geeignet für die Umformung einer Drehzahl (oder einer anderen Messgröße, die als Frequenz dargestellt ist) in ein Analogsignal (Strom oder Spannung), zur Anzeige oder zur Eingabe in ein Datensystem, oder  zur Registrierung.
Das Messprinzip:
Impulsabstandmessung mit Gleitautomatik für einstellbare Mindestdauer 5 ms bis 99 s. Genauigkeit ± 0.01%.

 

 

Produktdetails

Herausragende Eigenschaften
  • Alle wesentlichen Eigenschaften am Gerät vor Ort einfach einstellbar.

  • Schnelle Reaktion mit einstellbarer Mittelwertbildung.

  • Arbeitsbereich von Stillstand bis 100 kHz, mit einstellbarer Unter- und Obergrenze des Umformbereichs.

  • Signaleingänge für Geber mit hohem und niedrigem Pegel.

  • Rechteck-Impulsausgang zur Weiterkopplung an andere Geräte.

  • 5-stellig einstellbarer Faktor zur Anpassung an die Messgröße.

  • 3-stellig einstellbarer Impulszahl-Teiler zum Ausgleich von Ungleichförmigkeiten der Impuls-Abstände.

Technische Daten des d421.3:
Anzeige und Programmierung
Standard D421.31:
mit 8mm- LCD-Display der Messwerte im Betrieb und der Parameter während der Programmierphase, versenkte Tasten zur Programmierung
Analogausgang
Potenzialfrei. Einstellbar auf 0/4-20 mA an max. 750 Ohm, oder
auf 0/2 -10 V max. 3 mA kurzschlussfest. Umsetzbereich und
live zero im Programm einstellbar.
Auflösung 12 bit (1 aus 4096), Temperaturgang ± 0,02%/°C im Bereich 0-40 °C, Langzeitstabilität ± 0,25% in 5000 h.

Signaleingang
Potenzialgetrennt von der Speisung und vom Analogausgang.
Pfad mit hohem Pegel hi/lo >7V/ <4V max.100 V, R = 100 kΩ,
f = 0-100 kHz,
Pfad mit hoher Empfindlichkeit > 50 mV, überlagerte Gleichspannung zulässig, max 100 V, R = 50 kΩ,
f = ca. 0,1Hz-100 kHz.
Geberspeisung 12 V/ 60 mA, und 8V über1kΩ.
Impulszahlteiler einstellbar 001 - 255.
Impulsausgang
Rechteckimpulse gleichfrequent mit dem Eingang,
Pegel ca. 10 V mit 1k Innenwiderstand, Nullpunkt wie Eingang.
Bauform
Standard: Gehäuse zum Aufschnappen auf 35mm-Schiene, längs/quer zur Schiene 70/75 mm, Höhe 110 mm.
Schutzart Gehäuse IP40, KlemmenIP20.
Gewicht ca. 350 g.

  • kompakte Bauform
  • vor Ort einstellbar
  • Anpasszahl zur
    Anzeige in gew. EInheit
  • Impulsuntersetzung
    zur Dämpfung des Einganges