HOTLINE:   04207 - 91 21 0

Schriftzug der H. Hermann Ehlers GmbH

Kopffühler in Vierleitertechnik Typ TPK

für die Wärme- Kälte-Energiemessung
mit PT 100 Meßelement

Anwendung

Kopffühler in Vierleitertechnik Typ TPK
  • Kopffühler Pt 100 in Vierleitertechnik für Direkteinbau
  • mit und ohne Kältebrücke
  • Fühlerlängen 100, 160 und 250 mm

 

Produktdetails

Anwendung
  • Für hohe Drücke
  • grossen Temperaturbereich und
  • grosse Einbaulängen
  • guten mechanischen Festigkeit
  • Ausführung in Vierleiter-Technik bis zum Messelement
  • Für Niedertemperaturanwendungen
    die Ausführung mit "Kältebrücke" verwenden
Widerstandswerte nach IEC 751 mit dem Grundwert Pt 100
Temperaturmessbereich  0...180 °C (250) °C
Absolutabweichung zu
IEC 751-Sollwert
<+/-0,5 K / 40 °C
Maximale Paarabweichung Im Temperaturbereich von 0...130 °C: 30 mΩ
Mittlere Steigungstoleranz gegenüber der IEC 751 Kurve Bei 40 °C (80 °C und 80 °C/130 °C: max 0,5 %
Isolationswiderstand zwischen
Messwiderstand und Fühlerrohr
>1 MΩ
Prozessanschluss Aussengewinde G 1/2", Schlüsselweite 19 mm
Fühlerrohr Ø 7 mm Spitze, Ø 10 mm Schaft, Material CrNiMo
Einbaulänge 100, 160 und 250 mm
Länge
Anschlusskopf/Aussenstutzen
125 mm (150 mm mit Kältebrücke)
Druckbereich PN 40
Anschlusskopf DIN-B Aluminiumkopf


Zubehör:

  • Die Verlängerungsdose VD-30
  • Passendes Verlängerungs-Kabel


TIPP: Zusatzinformationen für Temperaturfühler

  • PT 100
  • 4-Leiter-Anschluss
  • gepaart
  • mit Anschlußkopf