HOTLINE:   04207 - 91 21 0

Schriftzug der H. Hermann Ehlers GmbH

Treibschieberzähler LBM Serie

Der Durchflusszähler für Brennstoffe
bei Bunkerübernahme und Verbrauchsmessung

Anwendung

Treibschieberzähler (Vane Meter) gehören zu der Gruppe der Volumenzähler. Die hohe Meßgenauigkeit und Langzeitstabilität machen den Treibschieberzähler zum optimalen Durchflusszähler für alle Mineralöle, besonders Heizöl, Schweröl (HFO), Gasöl und Marine-Diesel (MDO). Der Zähler ist verfügbar in den Nennweiten von 8" bis 10". Somit ist der Treibschieberzähler als Bunkerzähler (Bunkeruhr, Bunkerübernahme- Zähler) auf großen Schiffen bestens geeignet.

Mit den unterschiedlichen Aufbauten kann der Treibschieberzähler an die Messaufgabe angepasst werden.

Produktdetails

Zählwerk: Standard: Veeder Root, 5-stellig, rückstellbar und 8-stellig, fortlaufend

Optional:


Zusätzlich möglich: Impulsgeber, NAMUR-Spezifikation nach DIN EN 60947-5-6. (früher DIN 19234)

Technische Daten - Meßbereiche

 Nenngröße DN 200, 8" DN 250, 10"
 Messbereich*
l/min
790-
7850
1500-
15700
 Druck
max. bar
  ANSI 150 RF: 1950 KPa
Option: ANSI 300 RF: 3200 KPa
 Temperatur °C  -10...+100
 Genauigkeit  besser 0,3% vom Messwert
 Gewicht ca. KG  436  802
 Einbaulänge mm  1016 1042
 Anschluß Flansche
DIN PN10/16
ANSI 150 RF

  200
8"

250
10"

*Für Viskositäten mit 3÷10 cSt. Für höhere Viskositäten bitte anfragen.

Werkstoffe:
Gehäuse : C-Stahl
Rotor : GG, Grau Guss
Treibschieber: Aluminium
Dichtungen: Viton

Abb.: Zählwerk Veeder Root VR 7887
VR Veeder Root Register 7887

Zählwerk mit Bon-Drucker
VR Veeder Root Ticket Printer
Zählwerk mit Bon-Drucker und Mengen-Vor-Einstellung:
Veeder Root Counter printer and preset

  • hohe Genauigkeit
  • als Bunker-übernahme-
    Zähler einsetzbar
  • für Schiffsbrennstoffe:
    Gasöl, MDO, HFO bis IFO 380
  • verschiedene Aufbau-Zählwerke