HOTLINE:   04207 - 91 21 0

Schriftzug der H. Hermann Ehlers GmbH

DXN-E mobile Energie Ultraschall Durchflussmessung

zum Aufschnallen auf die Rohrleitung

Anwendung

Der DXN-E  ist ein tragbarer Ultraschall-Durchflussmesser nach dem Laufzeit-Differenz-Prinzip, mit den zwei zusätzlichen PT-1000 Temperatur-Eingängen kann der DXN-E für die Wärme / Kälte-leistungs messung eingesetzt werden.

Der DXN-E wird immer mit Sensoren in einem Nennweitenbereich von 12 mm bis 600 mm (2 Satz) geliefert.

Besonders für den hydraulischen Abgleich gem. VOB ist die Ultraschall-Wärme-messung optimal geeignet.

Produktdetails

DXN-E mobile Ultraschall Energie & Wärmemessung:
  • zwei PT-1000 Temperatur Eingänge
  • USB Schnittstelle für Datenlogger
  • Ethernet-Netzwerk-Anschluß
  • großer Farb-LCD Bildschirm (Touchscreen)
  • Wärmeenergie-Berechnung inclusive
  • alle relevanten Daten in großen Datenlogger
    (Tv,Tr,Q, P, E,V) u.a. möglich
  • Datenlogger in weiten Bereichen einstellbar
  • Datenlogger bis 1 GB
  • hohe Meßsicherheit durch automatische Umschaltung
    zwischen Doppler und Laufzeit Messung (s.u.)
  • Meßprinzip Ultraschall-Laufzeit (time to flight) und
      Doppler-Ultraschall
  • Installation ist innerhalb 10 min möglich, niedrige Montagekosten
  • Keine Rohrleitungsunterbrechung/Anlagenstillstand erforderlich.


Beispiel für einen DXN-E Ultraschall-Messkoffer-inhalt

Lieferumfang Dynasonic DXN Ultraschall Durchfluss Messgerät mit Sensoren


Automatische Umschaltung
Bei dem DXN-E Ultraschall Durchflussmesser werden die Meßverfahren:
- Ultraschall-Laufzeit (Runtime, Transit Time, Time to Flight) und
Ultraschall-Doppler-Messung automatisch kombiniert.

Bei Signalverlust im Ultraschall-Laufzeit-Modus schaltet derDXN-E automatisch auf das Doppler-Verfahren um. Dabei wird immer wieder geprüft, ob der Laufzeit-Modus doch wieder gültige Werte ergibt, dann wird wieder auf das Transit Time Verfahren umgeschaltet.

Ultraschall-Lauffzeit /Transit Time, Time to Flight:
höhere Genauigkeit, nur bis zu einem maximalen Verschmutzungsgrad/Gasblasen einsetzbar.

Doppler-Ultraschall:
geringere Genauigkeit, nicht für saubere Flüssigkeiten geeignet.
  • mobile Kälte / Wärmemessung
  • von aussen schnell einsetzbar
  • hydraulischer Abgleich gem. VOB
  • hohe Meßsicherheit durch Doppel-Modus
    Laufzeit-Ultraschall und Doppler-Ultraschall