HOTLINE:   04207 - 91 21 0

Schriftzug der H. Hermann Ehlers GmbH

Durchflussmesser Kältezähler MAG-Pro

mit K7.2 Zulassung Z 22.76: Teilgerät Durchflussmesser für Kältezähler

Anwendung

Der MAG-PRO ist ein magnetisch-induktiver Durchflussmesser, er kann Flüssigkeiten messen die eine elektrische Leitfähigkeit von mindestens 20µS/cm haben. Im Bereich der Durchflussmessung wird der MID häufig für die Wasserversorgung, Kälte- und Wärmenetze sowie die Klimatisierung von Gebäuden eingesetzt.
Der Durchflussmesser zeichnet sich durch sein robustes Metallgehäuse aus. Dieses hält auch raue Einsatzbedingungen problemlos aus. Außerdem verfügt der MAG-PRO über eine hohe Messgenauigkeit und es entsteht kein Druckverlust durch die Messung.
 
Durch das magnetisch-induktive Messverfahren gibt es keine beweglichen Teile im Innenraum. Dadurch ist das Messgerät Wartungs- und verschleißfrei. Außerdem wird das Messergebnis nicht durch Temperatur, Druck, Dichte oder Viskosität beeinflusst.
 

 

Durch die Zulassung nach K7.2 z22.76 ist der MAG-Pro auch für die Messung von Kälte zugelassen.

Produktdetails

  • Nennweite : DN 25 bis DN 1000
  • Anschlüsse: DIN-, ANSI oder JIS-Flansche
  • Temperatur: -20 bis 100°C (PTFE) / 0 bis 60°C (Polypropylen)
  • Genauigkeit: ±0,4%
  • Messbereich: 1 bis 10m/s
  • Zugelassen nach PTB K7.2
  • Zulassung Z 22.76
  • Volumenmessteil für Kälte
  • Magnetisch Induktiver Zähler MID
  • kein Verschleiß, kein Druckverlust
  • Berührungslose Messung