HOTLINE:   04207 - 91 21 0

Schriftzug der H. Hermann Ehlers GmbH

Cryo Ventil RC 260

als Tieftemperatur Stellventil

Anwendung

Ein Stellventil für bis zu -268°C, das ist das Tieftemperaturventil RC 260.
Das Cryo Ventil eignet sich für die Durchflussreglelung von Flüssigkeiten bei niedrigen Temperaturen, z.B. in Kälteanlagen und Frostern.

Neben dem Standard Werkstoff Edelstahl sind auch Sonderausführungen möglich. Auch kann der Antrieb zwischen pneumatischem Membran-Antrieb und elektrischem Hubantrieb gewechselt werden.

Durch die Vielzahl von verschiedenen Stellungsreglern (Siemens, Samson, 8048...) kann das Präzisions-Regelventil in Ihre Anlage problemlos integriert werden.

Produktdetails

Wenn tiefkalte Flüssigkeiten oder Gase geregelt werden, dann stellt das erhöhte Anforderungen an das Material.
Das Cryo Ventil RC 260 ist dafür ausgelegt, durch den kleinsten Kvs Wert von 0.0000015 kann es diese tiefkalten Medien auch noch sehr präzise regeln.
Das Stellventil kann so auch problemlos in Forschungsanlagen verwendet werden, wo erhöhte Ansprüche an die Genauigkeit und reproduzierbarkeit gestellt werden.
  • Druck: bis 170 bar
  • Kvs: 0.0000015 – 5.1
  • Temperatur: -270°C bis +530°C
  • Größe: DN 1/4" bis 1"

 

Große Auswahl
  • Sitz-Kegel-Ausführung
  • Tief-Temperaturen -270°C
  • verschiedene Antriebe
  • marktübliche Positioner
    Siemens, ABB, etc.