HOTLINE:   04207 - 91 21 0

Schriftzug der H. Hermann Ehlers GmbH

Know How - Zusatzinformationen

In dieser Sammlung finden Sie einige Informationen rund um das Thema Durchfluss messen & regeln:

 

Meßprinzipien für die Durchflussmessung

Eine Übersicht über die verschiedenen Arten der Durchflussmessung: Geschwindigkeitszähler, Volumendurchfluss, Massenmessung / Coriolis, Thermische Massenstrommessung, Wärmeleistungsmessung, Staudruck / Differenzdruck, Ultraschalldurchfluss, Wirbelzähler, Magnetisch-Induktiv und Solarwärmezähler.
Und deren Anwendungsmöglichkeiten in der Praxis ...

Mehr Erfahren

 

Meßgenauigkeit von Durchflussmessgeräten vE - vM

Bei der Durchflussmessung unterscheidet man grundsätzlich drei Angaben zu Messgenauigkeiten:
1. Prozent vom Endwert
2. Prozent vom Messwert
3. Reproduzierbarkeit
Hier finden Sie eine einfache Erklärung dieser drei Begriffe ...

Mehr Erfahren

 

Differenzmessung

Bei der Differenz - Durchflussmessung, wie z.B. bei Brennstoffmessungen an Ölbrennern (2-Strangsysteme) und Dieselmotoren auf Schiffen und KFZ ist der Messfehler des Messgerätes zusätzlich auf die verbrauchte Menge zu beziehen.

Es können sich zum Teil erhebliche Messfehler auf den Verbrauch ergeben.

Hier finden Sie zwei Beispiele ...

Mehr Erfahren

 

Messgenauigkeit bei Dosierungen und Abfüllungen

Bei Dosierungen/ Abfüllungen entstehen z. B. durch die Schließzeiten von Ventilen oder Nachlaufmengen, sowie durch die Impulsauflösung des Durchflussmessers zusätzliche Fehler, die nicht durch die Genauigkeit des verwendeten Durchflusszählers entstehen:
Hier finden Sie einen Leitfaden zur Festlegung der Dosierparameter ...

Mehr Erfahren

 

Temperaturfühler PT100

Zusatz Informationen zur Wärmemessung bei Solaranlagen und Anlagen mit kleinem Delta-T im Bezug zum Messelement PT 100.
Dieses besteht aus Platin und hat sich in der industriellen Messtechnik durchgesetzt. Zu den Vorteilen zählen hohe chemische Beständigkeit, rel. leichte Bearbeitung und gute Reproduzierbarkeit der elektrischen Werte. Diese Eigenschaften werden in der gültigen Norm IEC 751 festgelegt ...

Mehr Erfahren

 

Weshalb zugelassene Kältezähler ?

Die Kälteerzeugung für Gebäudeklimatisierung oder Kühlung verursacht einen wesentlichen Teil der Gebäudebetriebskosten. Die Messung von Kälteenergie ist daher ein unverzichtbares Instrument der Energieoptimierung und der Verursacher gerechten Kostenverteilung.
Messgeräte müssen eine Kältezulassung haben, wenn sie hierfür verwendet werden sollen. Hier finden sie eine Übersicht über die Prüfkriterien ...

Mehr Erfahren

 

Richtwerte für Ölzähler an Brennern und Motoren

Für die Durchflussmessung von Dieselkraftstoff, Heizöl Schweröl und Schmierstoffen eignen sich Durchflussmessgeräte nach dem volumetrischen Messprinzip, sogenannte Volumenzähler oder auch Ölzähler.
Hier finden Sie einige Richtwerte zum Verbrauch an Motoren und ÖL-Brennern ...

Mehr Erfahren